Pueraria WUNDER. WUNDER WISSENSCHAFT.

Rufen Sie uns an: +1 (646) 797-2992

Pueraria WUNDER. WUNDER WISSENSCHAFT.™

Pillen zur Brustvergrößerung:
Wirkung, Nebenwirkungen, bessere Alternativen

Pillen zur Brustvergrößerung:
Wirkung, Nebenwirkungen, bessere Alternativen

Schönheitsstandards begünstigen seit jeher Frauen mit größeren, festeren Brüsten. Manche Frauen sind damit ausgestattet. Dennoch haben viele immer noch das Gefühl, dass ihre natürlichen Brüste nicht ausreichen. Glücklicherweise gibt es viele alternative Lösungen. Dazu gehören Operationen, Pillen zur Brustvergrößerung sowie topische Cremes und Seren.

 

Viele halten eine Operation für die beste Alternative. Es liefert die schnellsten und lang anhaltenden Ergebnisse. Aufgrund des hohen Preises ist es jedoch für die meisten Frauen, die ihre Brüste vergrößern möchten, unzugänglich. Die meisten greifen zu Pillen. Schließlich sind Pillen zugänglich und im Vergleich zu einer Operation günstiger. Pillen sind auch auf lange Sicht wirksam und haben kaum oder keine Nebenwirkungen.

 

Oder sind Sie?

 

Heutzutage werden pflanzliche Östrogene bevorzugt. Phytoöstrogene haben die gleichen Wirkungen wie Östrogen auf den Körper. Das bedeutet, dass Sie durch die Einnahme von Phytoöstrogenpillen größere, vollere und festere Brüste erhalten.

Heutzutage werden pflanzliche Östrogene bevorzugt. Phytoöstrogene haben die gleichen Wirkungen wie Östrogen auf den Körper. Das bedeutet, dass Sie durch die Einnahme von Phytoöstrogenpillen größere, vollere und festere Brüste erhalten.

PHYTOÖSTROGENE LEBENSMITTELLISTE

PHYTOÖSTROGENE LEBENSMITTELLISTE

Wir haben diese Infografik entworfen, um Ihnen einen einfacheren Überblick über die besten Lebensmittel gegen Hormonstörungen zu geben.

Laden Sie es herunter, indem Sie unten Ihre E-Mail-Adresse eingeben (wir senden es an Ihre E-Mail). Drucken Sie es aus, kleben Sie es an Ihren Kühlschrank oder Bring es zum Supermarkt wenn Sie Ihren wöchentlichen Lebensmitteleinkauf erledigen.

Funktionieren Pillen zur Brustvergrößerung?

Funktionieren Pillen zur Brustvergrößerung?

Die kurze Antwort lautet: Ja, sie funktionieren. Die vollständige Antwort ist jedoch viel komplizierter.

 

Bevor Sie entscheiden, ob Brustvergrößerungspillen wirken oder nicht, müssen Sie zunächst verstehen, wie Brüste wachsen. Denn das Hauptkriterium für eine Brustvergrößerung sind größere und straffere Brüste.

 

Brustwachstum ist ein natürliches Phänomen, das bei Frauen während der Pubertät auftritt. Wenn ein heranwachsendes Mädchen die Pubertät erreicht, beginnt ihr Körper, Östrogen zu entwickeln und auszuschütten. Östrogen ist eines der beiden wichtigsten Hormone für Brustwachstum und -entwicklung.

 

  • Brustwachstum und -entwicklung
  • Wartung und Regulierung der Gebärmutterwand
  • Allgemeine Gesundheit des Vaginalkanals

 

Brüste bestehen zum größten Teil aus Fett. Bevor ein Mädchen in die Pubertät kommt, speichert der Körper Fett am ganzen Körper – an den Armen, Beinen und Oberschenkeln, sogar in den Wangen. Aber sobald ein Mädchen in die Pubertät kommt, beginnt Östrogen, dem Körper mitzuteilen, wo überschüssiges Fett gespeichert werden soll. Dies betrifft vor allem die Brüste und Hüften. Dies fördert die Entwicklung größerer Brüste, runderer Hüften und einer schmaleren Taille.

 

Die Östrogenproduktion variiert jedoch von Person zu Person. Tatsächlich schwankt der Östrogenspiegel im Menstruationszyklus einer Frau. Es ist normal. Aus diesem Grund haben jedoch nicht alle Frauen große und feste Brüste, obwohl Frauen auf natürliche Weise Östrogen produzieren, das die Brust stärkt.

 

Es ist wichtig, das alles zu wissen. Denn dies ist der Schlüssel zum Verständnis, wie und warum Produkte zur Brustvergrößerung wirken.

 

00
:
00
:
00
:
00
00
:
00
:
00
:
00

Bis zum Ablauf des Sonderangebots

100 % Geld-zurück-Garantie

Ausverkauft

Wie Brustvergrößerungsprodukte funktionieren

Wie Brustvergrößerungsprodukte funktionieren

Brustvergrößerungsprodukte verfolgen einen anderen Ansatz als Schönheitsoperationen. Bei einer Brustvergrößerungsoperation werden Implantate eingesetzt. Pillen und Cremes zur Brustvergrößerung enthalten Wirkstoffe.

 

Dabei handelt es sich um Wirkstoffe, die das Brustwachstum fördern. Größtenteils handelt es sich dabei um Östrogen. Es ist bekannt, dass Östrogen das Brustwachstum fördert. Warum nehmen Sie nicht zusätzlich Östrogen ein, um Ihre bereits vorhandenen Brüste zu vergrößern?

 

Die meisten Pillen und Cremes zur Brustvergrößerung enthalten Phytoöstrogene. Phytoöstrogene sind aus Pflanzen gewonnene Östrogene. Die häufigsten Quellen sind heutzutage Soja und Pueraria mirifica.

 

Heutzutage werden pflanzliche Östrogene bevorzugt. Denn abgesehen davon, dass sie das haben gleiche Wirkung wie menschliches Östrogen, sie sind vegan. Einige Phytoöstrogenquellen sind möglicherweise auch weniger schädlich für den Körper als tierisches Östrogen.

 

Phytoöstrogene haben die gleichen Wirkungen wie Östrogen auf den Körper. Das bedeutet, dass Sie durch die Einnahme von Phytoöstrogenpillen etwas erreichen größere, vollere und festere Brüste.

 

Phytoöstrogene aus Pueraria Mirifica

Phytoöstrogene aus Pueraria Mirifica

Menschen haben viele Pflanzen verwendet, um das Brustwachstum zu fördern. Einige davon umfassen:

 

  • Leinsamen
  • Lakritze
  • Sägepalme
  • Fenchel
  • Traubensilberkerze
  • Mexikanische Yamswurzel
  • Mönchspfeffer
  • Dong Quai, ein chinesisches Kraut

 

Allerdings steht Pueraria mirifica seit einigen Jahrzehnten im Rampenlicht. Diese Pflanze ist in Thailand endemisch. Dort wird es seit Jahrhunderten als verjüngendes Nahrungsergänzungsmittel verwendet.

 

Die Knollenwurzel von Pueraria mirifica enthält große Mengen an Phytoöstrogenen, und das können sie auch fördern das Brustwachstum. Die Wurzeln werden getrocknet und zu einem feinen Pulver gemahlen. Das Pulver wird in Produkte eingemischt oder zu Kapseln und Pillen verarbeitet.

 

Der Nachteil von Phytoöstrogenpillen

Der Nachteil von Phytoöstrogenpillen

Brustvergrößerungspillen wirken also. Sie sind jedoch möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie Ihre Brüste auf natürliche Weise vergrößern möchten. Warum? Aufgrund der folgenden Faktoren:

 

  • Kosteneffektivität
  • Dosierung und Dosierungsvariationen
  • Produktsicherheit und -regulierung
  • Verabreichungsweg

 

Das Schöne an einer Brustvergrößerung durch eine Operation ist, dass Sie im Handumdrehen genau die Ergebnisse erzielen, die Sie sich wünschen. Bei Brustvergrößerungspillen ist das nicht dasselbe. Abgesehen davon, dass Ergebnisse Zeit brauchen, variiert auch der tatsächliche Effekt des Brustwachstums von Person zu Person. Das bedeutet, dass Ihre Brüste zwar größer werden können, die Größe jedoch möglicherweise nicht der gewünschten Größe entspricht.

 

Und ja, Schönheitsoperationen sind exponentiell teurer als Pillen. Wenn man jedoch bedenkt, wie lange Sie die Pillen einnehmen müssen, um eine spürbare Wirkung zu erzielen, sind Brustvergrößerungspillen auch nicht billig. Bei den meisten Brustvergrößerungspillen müssen Sie zwei- bis dreimal täglich eine oder zwei Kapseln einnehmen. Und es kann mindestens einen Monat oder länger dauern, bis die Ergebnisse wirksam werden.

 

Sie müssen auch die Dosis und Dosierung berücksichtigen. Bisher gibt es keine allgemein anerkannte empfohlene Dosis für Brustvergrößerungspillen auf Phytoöstrogenbasis. Billigere Pillen entscheiden sich möglicherweise für eine niedrige Dosis, die möglicherweise nicht einmal die gewünschten Ergebnisse bringt. Andererseits könnten sich teurere Pillen für eine höhere Dosis entscheiden. Es hört sich vielleicht besser an, aber denken Sie an die möglichen unerwünschten Nebenwirkungen.

 

Fairerweise muss man sagen, dass aktuelle Studien das zeigen, außer Magendarm Probleme, es gibt kaum bis gar keine nachteiligen Nebenwirkungen durch den Konsum von Phytoöstrogenen. Die meisten dieser Erkenntnisse stammen jedoch aus Forschungsarbeiten, die nicht dazu gedacht waren, die Sicherheit hochdosierter Phytoöstrogene zu untersuchen.

 

Und das ist die Hauptursache für all diese Nachteile. Es gibt nicht viele eingehende Untersuchungen und Studien zur Brustvergrößerung durch Phytoöstrogene. Daher wurden diesbezüglich keine strengen Vorschriften erlassen. In den meisten Ländern können Sie sie rezeptfrei kaufen, ohne dass ein Rezept erforderlich ist. In einigen Ländern werden sie sogar als Nahrungsergänzungsmittel eingestuft. Das bedeutet, dass sie nur weniger Standards erfüllen müssen, als wenn sie als Arzneimittel eingestuft würden.

 

Auch Phytoöstrogene kommen aus vielen Quellen. Zwielichtige Unternehmen könnten beschließen, die Kosten durch die Reduzierung der Zutaten zu senken. Sie könnten hochwertige Phytoöstrogene aus Pueraria mirifica mit günstigeren pflanzlichen Quellen mischen. Dann besteht auch die Möglichkeit einer Kontamination während der Produktion. Sind Sie bereit, alle möglichen Giftstoffe einzunehmen, die mit diesen Pillen einhergehen?

 

Die orale Einnahme von Phytoöstrogenen ist möglicherweise nicht die beste Methode, wenn Sie größere und festere Brüste wünschen. Phytoöstrogen wirkt wie Östrogen. Dies bedeutet, dass die Wirkung einer oralen Phytoöstrogenergänzung den gesamten Körper umfasst. Denken Sie daran, dass Östrogen bei mehreren Körperfunktionen eine Schlüsselrolle spielt. Auch die Einnahme von Brustvergrößerungspillen kann die Brust verstärken oder verändern. Zu den Möglichkeiten gehören:

 

  • Unregelmäßige Menstruation
  • Stimmungsschwankungen
  • Gewichtszunahme
  • Übelkeit und Erbrechen

 

Außerdem sollten Sie keine Pillen zur Brustvergrößerung einnehmen, wenn Sie gleichzeitig andere Medikamente einnehmen. Viele pflanzliche Quellen für Phytoöstrogene mit anderen Medikamenten interagieren. Dies macht sie potenziell gefährlich.

 

Hier sind einige Beispiele von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten mit einigen Inhaltsstoffen zur Brustvergrößerung:

 

  • Mönchspfeffer: Kann die Wirkung von Antibabypillen beeinträchtigen.
  • Traubensilberkerze: Erhöht die Toxizität von Medikamenten für Krebskranke.
  • Bockshornklee: Beeinflusst Blutgerinnungsmittel und Blutzuckerregulatoren.
  • Dong Quai: Es ist bekannt, dass es das Krebsrisiko erhöht.

 

Bessere Alternativen

Bessere Alternativen

Sie wünschen sich eine bessere Alternative, die einen gezielteren Ansatz bietet? Suchen Sie nach aktuellen Produkten. Wenn Sie sie direkt auf die Brüste auftragen, stimulieren Sie genau die Bereiche, die Sie verstärken möchten. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Körper Phytoöstrogene aufnimmt und andere Organe beeinträchtigt.

 

Sie möchten größere und festere Brüste, dann tragen Sie Phytoöstrogene direkt auf sie auf. Und ja, es wurde festgestellt, dass topisches Östrogen wirksam ist Dadurch wird die Haut straffer und elastischer, zu.

 

Aber welches topische Produkt sollten Sie wählen? Creme? Lotion? Serum? Allein wegen seiner Wirksamkeit Serum ist der wahre Gewinner.

 

Von den dreien sind Seren die leichtesten und wässrigsten Produkte. Dies liegt daran, dass Seren mit den geringsten Inhaltsstoffen formuliert werden. Es mag glanzlos klingen, aber es bedeutet lediglich, dass Sie pro Anwendung mehr Potenz erhalten. Seren enthalten nur minimale Inhaltsstoffe, sind aber konzentrierter.

 

Cremes und Lotionen sind mit Emulgatoren, Weichmachern und Okklusivmitteln formuliert. Diese Zusatzstoffe sind nicht unbedingt schädlich, aber sie verlangsamen die Aufnahme.

 

Weichmacher und Okklusivmittel sind typischerweise Öle. Sie sollen der Haut Feuchtigkeit und Feuchtigkeit spenden. Allerdings brauchen zähe Öle länger als Wasser, um vom Körper aufgenommen zu werden.

 

Ganz zu schweigen davon, dass topische Produkte verdunsten. Ihre Haut nimmt möglicherweise nicht so viel Phytoöstrogen in Cremes und Lotionen auf, wie wenn Sie ein Serum verwenden.

 

Auch Cremes und Lotionen sind weniger wirksam als Seren. Die Wirkstoffe müssen den Zusatzstoffen weichen. Selbst wenn Sie sie täglich anwenden, sind sie möglicherweise nicht ganz wirksam. Oder es kann länger dauern, bis die Ergebnisse wirksam werden.

 

Wenn Sie ein wirksameres, phytoöstrogenreiches topisches Produkt wünschen, wählen Sie ein Serum.

 

29,95 USD

Ausverkauft

39,95 USD

Ausverkauft

Wenn Sie die beste Alternative wünschen, wählen Sie ein Serum. Sie können sich unser hervorragendes Pueraria mirifica-Serum ansehen. Es ist die effektivere, sicherere und kostengünstigere Lösung.

Wenn Sie die beste Alternative wünschen, wählen Sie ein Serum. Sie können sich unser hervorragendes Pueraria mirifica-Serum ansehen. Es ist die effektivere, sicherere und kostengünstigere Lösung.

PUERARIA MIRIFICA
WAS SAGT DIE FORSCHUNG?

Das phytoöstrogenreiche Pueraria Mirifica Serum ist die beste Wahl

Das phytoöstrogenreiche Serum von Pueraria Mirifica ist die beste Wahl

Die Verwendung von Kräutern zur Brustvergrößerung ist im Vergleich zu teuren medizinischen Eingriffen die praktischere Option. Sie haben jedoch ihre Vor- und Nachteile, weshalb Sie Ihren Arzt konsultieren sollten, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel aus Pueraria mirifica oder andere pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel zur Brustvergrößerung ausprobieren.

 

Wenn Sie jedoch die beste Alternative wünschen, wählen Sie ein Serum. Sie können sich unsere herausragenden Produkte ansehen Wunder der späten Kindheit. Es ist die effektivere, sicherere und kostengünstigere Lösung. Es ist zwar teurer als Brustvergrößerungspillen, aber wirksamer und gezielter. Dies macht es auf lange Sicht kostengünstiger. Holen Sie sich noch heute Ihr Exemplar!

 

Alle unsere Produkte basieren auf wissenschaftlicher Forschung. Wir verbringen unzählige Stunden damit, klinische Studien zu lesen
Wir forschen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte genau das tun, was wir versprechen.

 

Deshalb übernehmen wir die Verantwortung für alle Risiken und garantieren, dass Sie Ergebnisse erhalten. Wenn nicht, sind Sie durch eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie geschützt
Garantie.


Einfach gesagt, Wenn unsere Produkte bei Ihnen nicht funktionieren, teilen Sie uns dies mit und wir erstatten Ihnen den Betrag
alles. Keine Fragen gefragt.

NUR DAS BESTE ERDE GEWACHSEN NÄHRSTOFFE

29,95 USD

Ausverkauft

39,95 USD

Ausverkauft

*Diese Aussagen wurden von der FDA nicht bewertet. Die Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Die Informationen auf dieser Website wurden nicht von der Food & Drug Administration oder einer anderen medizinischen Einrichtung ausgewertet. Unser Ziel ist es nicht, Krankheiten oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Die Informationen werden nur zu Bildungszwecken weitergegeben. Sie müssen Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie auf Inhalte dieser Website reagieren, insbesondere wenn Sie schwanger sind, stillen, Medikamente einnehmen oder unter einer Krankheit leiden.

Related Posts

Sanft und effektiv: Nicht-chirurgische Brustvergrößerungscreme
Sanft und effektiv: Nicht-chirurgische Brustvergrößerungscreme
Entdecken Sie Ihre natürliche Schönheit mit unserer sanften und wirksamen, nicht-chirurgischen Brustvergrößerungscreme.
Read More
Brava-Brustvergrößerung: Funktioniert sie?
Brava-Brustvergrößerung: Funktioniert sie?
Viel Spekulation hat um das Brava Brustvergrößerungssystem herum zirkuliert. Nun, das ist nicht überraschend, da viele F
Read More
Brustwachstum erklärt (und wie es natürlich fördern)
Brustwachstum erklärt (und wie es natürlich fördern)
Brustwachstum ist ein normaler und wesentlicher Teil der Entwicklung und Reproduktion einer Frau. Es tritt in Stadien au
Read More