Pueraria WUNDER. WUNDER WISSENSCHAFT.

Rufen Sie uns an: +1 (646) 797-2992

Pueraria WUNDER. WUNDER WISSENSCHAFT.™

Beste Östrogenpräparate:
13 bewährte Zutaten, auf die Sie achten sollten

Beste Östrogenpräparate:
13 bewährte Zutaten, auf die Sie achten sollten

Es gibt so viele Produkte, die behaupten, die besten Östrogenpräparate zu sein. Um die richtige Wahl zu treffen, müssen Sie wissen, welche Inhaltsstoffe in einem zuverlässigen Östrogenpräparat enthalten sein sollten und wie Östrogen (und Phytoöstrogen) in Ihrem Körper wirken.

 

Wenn Sie einen Östrogenmangel haben, sind viele Östrogenrezeptoren in Ihrem Körper „offen“. Dies bedeutet, dass sie bereit sind, östrogenbindende Verbindungen aufzunehmen, um die östrogene Aktivität aufrechtzuerhalten oder zu steigern.

 

Viele dieser Verbindungen kommen in Pflanzen vor und werden daher genannt Phytoöstrogene, Biochemikalien, die die Funktion von Östrogen nachahmen. Im Folgenden finden Sie einige der besten Möglichkeiten, Ihrem Körper dabei zu helfen, einen guten Östrogenspiegel aufrechtzuerhalten.

 

Studien haben gezeigt, dass Pueraria Mirifica starke Auswirkungen auf die Bekämpfung von Östrogenmangelsymptomen wie vaginaler Trockenheit und verminderter Knochendichte haben kann. Es kann auch dazu beitragen, die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut zu verbessern und Anzeichen der Hautalterung zu verzögern.

Studien haben gezeigt, dass Pueraria Mirifica starke Auswirkungen auf die Bekämpfung von Östrogenmangelsymptomen wie vaginaler Trockenheit und verminderter Knochendichte haben kann. Es kann auch dazu beitragen, die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut zu verbessern und Anzeichen der Hautalterung zu verzögern.

PHYTOÖSTROGENE LEBENSMITTELLISTE

PHYTOÖSTROGENE LEBENSMITTELLISTE

Wir haben diese Infografik entworfen, um Ihnen einen einfacheren Überblick über die besten Lebensmittel gegen Hormonstörungen zu geben.

Laden Sie es herunter, indem Sie unten Ihre E-Mail-Adresse eingeben (wir senden es an Ihre E-Mail). Drucken Sie es aus, kleben Sie es an Ihren Kühlschrank oder Bring es zum Supermarkt wenn Sie Ihren wöchentlichen Lebensmitteleinkauf erledigen.

1. Kichererbsen

1. Kichererbsen

Kichererbsen sind Hülsenfrüchte, eine Lebensmittelgruppe, die für ihren hohen Rauschwert bekannt ist Phytoöstrogene Inhalt. Sie können dieses Essen in Form von Hummus genießen, der gerne als Brotaufstrich oder Dip verwendet wird.

 

A lernen zeigten, dass die aus Kichererbsensprossen extrahierten organischen Verbindungen östrogene Eigenschaften haben. Dies weist darauf hin, dass das Phytoöstrogen aus Kichererbsen möglicherweise zur Behandlung von Erkrankungen geeignet ist, die durch Östrogenmangel verursacht werden.

 

00
:
00
:
00
:
00
00
:
00
:
00
:
00

Bis zum Ablauf des Sonderangebots

100 % Geld-zurück-Garantie

Ausverkauft

2. Soja

2. Soja

Sojabohnen sind eine großartige Quelle für Phytoöstrogen in Form von Isoflavonen, weshalb sie oft als eine der besten Nahrungsquellen für Frauen oder alle, die ihr hormonelles Gleichgewicht aufrechterhalten möchten, angesehen werden.

 

Viele Sojaprodukte wie Sojamilch, Sojajoghurt und Tofu sind zudem cholesterin- und kohlenhydratarm und außerdem lecker. Soja ist eine gute Protein- und Fettquelle und gehört daher zu den Grundnahrungsmitteln einer veganen Ernährung.

 

3. Pueraria mirifica

3. Pueraria mirifica

Pueraria Mirifica ist eine relativ neue Ergänzung der wachsenden Liste von Pflanzen, die zur Steigerung des Östrogenspiegels im Körper beitragen, obwohl sie in Thailand seit Jahrhunderten als Mittel zur Steigerung der Vitalität bei Männern und Frauen eingesetzt wird.

 

Studien haben gezeigt, dass es starke Auswirkungen auf den Kampf haben kann Symptome eines Östrogenmangels wie Scheidentrockenheit und verminderte Knochendichte. Es kann auch zur Verbesserung der Haut beitragen Flüssigkeitszufuhr und Elastizität, und verzögern Anzeichen der Hautalterung.

 

4. Sesamsamen

4. Sesamsamen

Sesamsamen sind eine weitere großartige Quelle für Phytoöstrogene. In einem lernen Bei Sesamsamen und Sojaöl wurde festgestellt, dass sie die Knochengesundheitsmarker bei Ratten verbessern konnten, ein Messwert, der auch mit Östrogenmangel zusammenhängt.

 

5. Leinsamen

5. Leinsamen

Diese gehören vor allem aus einem Grund zu den besten östrogensteigernden Nahrungsergänzungsmitteln: ihrem hohen Lignangehalt. Lignane sind eine Art von Phytoöstrogene und die höchsten Konzentrationen dieser Verbindung finden sich in Leinsamen. Lignane wirken sich insbesondere auf den Östrogenstoffwechsel aus und helfen bekanntermaßen bei Symptomen, die mit Östrogenmangel einhergehen, wie z. B. brüchige Nägel und trockene Haut.

 

6. Vitamin B3 (Niacin)

6. Vitamin B3 (Niacin)

Bestimmte Arten von Vitamin B wie Niacin sind an Prozessen beteiligt, die für die Aufrechterhaltung eines gesunden Östrogenspiegels im Körper von entscheidender Bedeutung sind. Insbesondere Niacin ist an der Gallenproduktion beteiligt mit dem Östrogenstoffwechsel verbunden. Darüber hinaus fördert diese Verbindung die Freisetzung von Wachstumshormonen, die bei der Muskelreparatur und -verjüngung sowie bei der Entgiftung helfen. Niacin kommt in Fleisch wie Geflügel, Fisch und Rindfleisch sowie in pflanzlichen Lebensmitteln wie Nüssen, Getreide und Hülsenfrüchten vor.

 

7. Alfalfa-Sprossen

7. Alfalfa-Sprossen

Alfafa-Sprossen sind dafür bekannt, dass sie eine leckere Ergänzung zu Salaten sind, aber sie sind auch sehr nahrhaft. Sie enthalten einen hohen Anteil an Vitamin K und Vitamin C sowie Verbindungen namens Saponine, Isoflavone und Coumestane. Die beiden letztgenannten sind Arten von Phytoöstrogenen. Saponine hingegen binden Cholesterin und verhindern so die Aufnahme in den Körper.

 

8. Fenchel

8. Fenchel

Dieses vielseitige Kraut kann verwendet werden, um einer Vielzahl von Gerichten Geschmack zu verleihen. Es kann auch zur Zubereitung von Tee verwendet werden.

 

Traditionell wird es verwendet, um Blähungen zu lindern, Stress abzubauen, den Appetit zu regulieren, die Verdauung zu verbessern und das Wasserlassen zu fördern. Die meisten seiner positiven Auswirkungen auf die Verdauung sind auf seinen Ballaststoffgehalt zurückzuführen. Jedoch, aktuelle Studien haben gezeigt, dass dieses Kraut auch eine starke östrogene Wirkung hat.

 

9. Knoblauch

9. Knoblauch

Dieses Gewürz ist eine weitere gute Quelle für Phytoöstrogene. Es lässt sich leicht in Ihre Ernährung integrieren, da es weit verbreitet ist und vielen herzhaften Gerichten Geschmack verleihen kann.

 

10. Riboflavin und Pyridoxin (B2 und B6)

10. Riboflavin und Pyridoxin (B2 und B6)

Es wurde festgestellt, dass diese B-Vitamine das Brustkrebsrisiko senken vorläufige Studien legen nahe, dass dies auf ihren Östrogenbindungsmechanismus zurückzuführen sein könnte.

 

Sie können Riboflavin aus Nüssen, Milchprodukten, Eiern, Fleisch und Gemüse wie Grünkohl, Brokkoli, Kohl, Blumenkohl und Pak Choi gewinnen. Pyridoxin hingegen findet sich in Fisch, Brot, Eiern, Sojaprodukten, Geflügel und Schweinefleisch.

 

11. Bor

11. Bor

Bor ist ein Spurenelement, das in Nüssen, Grünkohl, Spinat, Pflaumen und Rosinen vorkommt. Es wird auch als Nahrungsergänzungsmittel zur Steigerung der sportlichen Leistung oder zur Behandlung von Knochendichtemangel (Osteoporose) eingenommen. Es wird angenommen, dass Bor die Art und Weise beeinflusst, wie der Körper den Östrogenspiegel bei Frauen nach der Menopause verwaltet.

 

12. Mönchspfeffer

12. Mönchspfeffer

Mönchspfeffer ist eine im Mittelmeerraum beheimatete Pflanze, die traditionell zur Behandlung gynäkologischer Erkrankungen wie PMS und zur Steigerung der Libido eingesetzt wird. Es wird normalerweise als Tee eingenommen. Studien legen nahe, dass dies auf die östrogenen Eigenschaften der Verbindung Apigenin, einer Art Phytoöstrogen, zurückzuführen sein könnte.

 

13. Dong Quai

13. Dong Quai

Dong Quai wird in der traditionellen chinesischen Medizin zur Behandlung von Erkrankungen im Zusammenhang mit der weiblichen Vitalität eingesetzt, und die Wissenschaft hat herausgefunden, dass dies möglicherweise daran liegt Östrogene Verbindungen in der Pflanze gefunden. Es wird normalerweise zu Tee verarbeitet oder einer Suppe hinzugefügt.

 

29,95 USD

Ausverkauft

39,95 USD

Ausverkauft

Mehrere medizinische Studien haben die positive Wirkung von Bockshornklee neben seinem Potenzial als natürlicher Brustvergrößerer hervorgehoben. Beachten Sie, dass diese Studien nicht zu 100 % schlüssig sind und noch viel Forschung betrieben werden muss.

Bedenken Sie, dass es keine empfohlene Tagesdosis für Phytoöstrogen gibt und Sie östrogenreiche Lebensmittel meiden sollten, wenn Ihr Östrogenspiegel bereits hoch ist.

PUERARIA MIRIFICA
WAS SAGT DIE FORSCHUNG?

Schlussfolgerung

Schlussfolgerung

Während viele der auf dieser Liste aufgeführten Produkte Ihrer Ernährung hinzugefügt oder in Form von Pillen eingenommen werden können, gibt es einige Extrakte, die am besten in Serumform verwendet werden. Auf diese Weise können Sie einen bestimmten Bereich der Haut gezielt ansprechen und die Menge an Östrogen kontrollieren, die der Rest Ihres Körpers verarbeiten müsste.

 

Bedenken Sie schließlich, dass es keine empfohlene Tagesdosis für Phytoöstrogen gibt und Sie östrogenreiche Lebensmittel meiden sollten, wenn Ihr Östrogenspiegel bereits hoch ist. Wenn bei Ihnen jedoch Symptome eines Östrogenmangels auftreten, ist es am besten, vor der Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels einen zugelassenen Arzt zu konsultieren, auch wenn dieser behauptet, das Beste zu sein, insbesondere wenn bei Ihnen Grunderkrankungen vorliegen.

 

Alle unsere Produkte basieren auf wissenschaftlicher Forschung. Wir verbringen unzählige Stunden damit, klinische Studien zu lesen
Wir forschen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte genau das tun, was wir versprechen.

 

Deshalb übernehmen wir die Verantwortung für alle Risiken und garantieren, dass Sie Ergebnisse erhalten. Wenn nicht, sind Sie durch eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie geschützt
Garantie.


Einfach gesagt, Wenn unsere Produkte bei Ihnen nicht funktionieren, teilen Sie uns dies mit und wir erstatten Ihnen den Betrag
alles. Keine Fragen gefragt.

NUR DAS BESTE ERDE GEWACHSEN NÄHRSTOFFE

29,95 USD

Ausverkauft

39,95 USD

Ausverkauft

*Diese Aussagen wurden von der FDA nicht bewertet. Die Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Die Informationen auf dieser Website wurden nicht von der Food & Drug Administration oder einer anderen medizinischen Einrichtung ausgewertet. Unser Ziel ist es nicht, Krankheiten oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Die Informationen werden nur zu Bildungszwecken weitergegeben. Sie müssen Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie auf Inhalte dieser Website reagieren, insbesondere wenn Sie schwanger sind, stillen, Medikamente einnehmen oder unter einer Krankheit leiden.

Related Posts

Brava-Brustvergrößerung: Funktioniert sie?
Brava-Brustvergrößerung: Funktioniert sie?
Viel Spekulation hat um das Brava Brustvergrößerungssystem herum zirkuliert. Nun, das ist nicht überraschend, da viele F
Read More
Brustwachstum erklärt (und wie es natürlich fördern)
Brustwachstum erklärt (und wie es natürlich fördern)
Brustwachstum ist ein normaler und wesentlicher Teil der Entwicklung und Reproduktion einer Frau. Es tritt in Stadien au
Read More
Brustvergrößerung Pille: Zu gut, um wahr zu sein?
Brustvergrößerung Pille: Zu gut, um wahr zu sein?
Dies erklärt, warum Brustvergrößerung eine der weltweit führenden kosmetischen Verfahren bleibt. Aber außer invasiven Op
Read More