Pueraria WUNDER. WUNDER WISSENSCHAFT.

Rufen Sie uns an: +1 (646) 797-2992

Pueraria WUNDER. WUNDER WISSENSCHAFT.™

Homöopathische Mittel für die Wechseljahre
Anzeichen und Symptome

Homöopathische Mittel für die Wechseljahre
Anzeichen und Symptome

Homöopathie ist eine alternative Heilmethode, die auf der Fähigkeit des Körpers zur Selbstheilung beruht. Da es sich um natürliche Inhaltsstoffe handelt, könnten einige Frauen darüber nachdenken, nach homöopathischen Mitteln gegen die Wechseljahre zu suchen Suchen Sie Trost in den Symptomen.

 

Die Homöopathie untersucht, was ein Patient als Ganzes durchmacht. Sie werden für Ihren individuellen Fall behandelt, bis zu dem Punkt, dass sogar die physischen, emotionalen, mentalen und sogar sozialen Aspekte Ihres Lebens untersucht werden.

Die Homöopathie untersucht, was ein Patient als Ganzes durchmacht. Sie werden für Ihren individuellen Fall behandelt, bis zu dem Punkt, dass sogar die physischen, emotionalen, mentalen und sogar sozialen Aspekte Ihres Lebens untersucht werden.

PHYTOÖSTROGENE LEBENSMITTELLISTE

PHYTOÖSTROGENE LEBENSMITTELLISTE

Wir haben diese Infografik entworfen, um Ihnen einen einfacheren Überblick über die besten Lebensmittel gegen Hormonstörungen zu geben.

Laden Sie es herunter, indem Sie unten Ihre E-Mail-Adresse eingeben (wir senden es an Ihre E-Mail). Drucken Sie es aus, kleben Sie es an Ihren Kühlschrank oder Bring es zum Supermarkt wenn Sie Ihren wöchentlichen Lebensmitteleinkauf erledigen.

Inhaltsverzeichnis

Wann begann die Homöopathie?

Wann begann die Homöopathie?

Die Homöopathie entstand in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Deutschland. Die Praxis wurde von Samuel Hahnemann erfunden, basierend auf der Idee, dass körperliche Symptome die Art und Weise des Körpers sind, auf Gesundheitsprobleme zu reagieren.

 

Der Begriff „Homöopathie“ setzt sich aus den griechischen Wörtern homoios für „ähnlich“ und patheia für „Krankheit“ zusammen. Daher basiert das gesamte Konzept auf der Vorstellung, dass „Gleiches heilt Gleiches”.

 

Hahnemann ging davon aus, dass der Körper bemerkenswerte körperliche Symptome hervorruft, um wieder gesund zu werden.

 

Da er wusste, dass einige Substanzen bei ansonsten gesunden Menschen bestimmte Symptome auslösen, stellte er die Hypothese auf, dass der Konsum eines winzigen Bruchteils dieser Substanzen das zugrunde liegende Gesundheitsproblem heilen könnte.

 

Theoretisch sollten homöopathische Dosierungen die Selbstregulations- und Selbstheilungsmechanismen des Körpers stärken.

 

Ein Homöopath verwendet Lösungen oder Pillen, die Wirkstoffe enthalten, um das Gesundheitsproblem eines Patienten zu behandeln. Diese Inhaltsstoffe stammen typischerweise aus Pflanzen oder Mineralien.

 

Es ist keine Überraschung, dass es auch daran gewöhnt wurde Wechseljahrsbeschwerden behandeln. Da dabei in der Regel keine schädlichen Chemikalien zum Einsatz kommen, sind viele Frauen bereit, es auszuprobieren.

 

00
:
00
:
00
:
00
00
:
00
:
00
:
00

Bis zum Ablauf des Sonderangebots

100 % Geld-zurück-Garantie

Ausverkauft

Warum entscheiden sich Frauen für Homöopathie?

Warum entscheiden sich Frauen für Homöopathie?

Im Allgemeinen untersucht die Homöopathie, was ein Patient als Ganzes durchmacht. Homöopathen behandeln Ihre Symptome nicht nur für bare Münze; Sie verfolgen tatsächlich einen ganzheitlichen und individuellen Ansatz.

 

Das bedeutet, dass Sie keinen generischen Behandlungsplan erhalten, der auch auf andere angewendet wird. Sie werden für Ihren individuellen Fall behandelt, bis zu dem Punkt, dass sogar die physischen, emotionalen, mentalen und sogar sozialen Aspekte Ihres Lebens untersucht werden.

 

Homöopathen berücksichtigen beispielsweise sorgfältig Ihre Umgebung und potenzielle Stressfaktoren. Sie fragen auch, ob Sie in letzter Zeit mit Infektionserregern in Kontakt gekommen sind.

 

Dies ermöglicht es ihnen, eine Lösung zu formulieren, die Ihre Symptome so genau wie möglich nachahmt. Das lernen ergab, dass ein gut ausgearbeiteter homöopathischer Plan Hitzewallungen bei 90 % der in ihrer Stichprobe befindlichen Frauen in den Wechseljahren geheilt hat.

 

Wenn man bedenkt, wie spezifisch ein homöopathischer Behandlungsplan sein wird, ist es nicht verwunderlich, dass manche Patienten dies tun wähle es weiterhin. Es wird nicht einfach nur versucht, die quälenden Symptome zu beseitigen; Es wird tatsächlich versucht, der Ursache des Ganzen auf den Grund zu gehen.

 

Beispiele homöopathischer Mittel in den Wechseljahren

Beispiele homöopathischer Mittel in den Wechseljahren

Nachfolgend sind die häufigsten Inhaltsstoffe aufgeführt, die bei homöopathischen Behandlungen in den Wechseljahren verwendet werden:

 

1. Lachesis mutus

1. Lachesis mutus

Empfohlen für Frauen, die unter Hitzewallungen leiden.

 

2. Sepia

2. Sepia

Empfohlen für Frauen, deren Menstruation hinsichtlich Zeitpunkt und Blutfluss unregelmäßig ist. Zu den weiteren Symptomen, die durch Sepia bekämpft werden können, gehören Verlangen nach sauren Lebensmitteln, Reizbarkeit und Desinteresse an alltäglichen Aufgaben.

 

3. Schwefel

3. Schwefel

Empfohlen für Frauen, die in den Wechseljahren unter Hitzewallungen und Hitzewallungen leiden. Schwefel wirkt auch bei Frauen, die sich extrem emotional und ängstlich fühlen, insbesondere wenn es um ihre Gesundheit geht.

 

4. Graphite

4. Graphite

Empfohlen für Frauen, denen es schwerfällt, sich auf Aufgaben zu konzentrieren. Sie sind normalerweise träge und blass und neigen stark dazu, in den Wechseljahren und nach der Menopause an Gewicht zuzunehmen.

 

Sie neigen möglicherweise auch zu Nachtschweiß und Hautproblemen.

 

5. Belladonna und Glonoine

5. Belladonna und Glonoine

Empfohlen für Frauen, die Linderung bei Hitzewallungen, übermäßigem Schwitzen und unerklärlichen Kopfschmerzen benötigen.

 

6. Tigerlilie

6. Tigerlilie

Frauen, die dieses Mittel benötigen, sind im Allgemeinen sehr emotional, was zu körperlichen Manifestationen von Engegefühl in der Brust führt. Sie sind oft ängstlich und werden schnell wütend.

 

7. Calciumcarbonica

7. Calciumcarbonica

Empfohlen für Frauen, die zu starken Blutungen, Hitzewallungen, Schüttelfrost, Nachtschweiß und Gewichtszunahme neigen. Weitere körperliche Symptome sind Müdigkeit, Beinkrämpfe, steife Gelenke im Unterkörper und starkes Verlangen nach Süßigkeiten und Eiern.

 

8. Ignatia

8. Ignatia

Empfohlen für Frauen, die Emotionen zu stark empfinden, egal wo im Spektrum sie sich befinden. Wenn Sie sich besonders empfindlich, launisch und defensiv fühlen, kann diese Behandlung hilfreich sein.

 

Grenzen der Homöopathie

Grenzen der Homöopathie

Obwohl viele Frauen und Männer gleichermaßen von der Homöopathie profitiert haben, bleibt die Praxis bestehen weitgehend unwissenschaftlich. Obwohl die Ergebnisse darauf hindeuten, dass es funktionieren kann, gibt es keine umfassende Forschung, die erklärt, warum das so ist.

 

Im Allgemeinen wird die Homöopathie nicht bei schwerwiegenden Problemen empfohlen, die sofort behandelt werden müssen. Das liegt daran, dass das System Ihres Körpers einige Zeit braucht, um sich an die Veränderungen anzupassen, die es auslöst.

 

Homöopathie kann auch bei der Behandlung von Gesundheitsproblemen, die lediglich eine Änderung des Lebensstils einer Person erfordern, unwirksam sein. Beispielsweise kann eine Frau mit Blutarmut homöopathische Behandlungen in Anspruch nehmen, doch ihre Beschwerden werden nur dann vollständig heilen, wenn sie endlich ihren täglichen Eisenbedarf deckt.

 

Auch wenn Homöopathen bereits über ein bewährtes Verfahren zur Personalisierung ihrer Behandlungen verfügen, ist Homöopathie manchmal einfach nicht die Lösung. Nichtsdestotrotz ist es immer noch so besonders beliebt für diejenigen, die nach alternativen Behandlungsmethoden suchen.

 

Alternativen zur Homöopathie

Alternativen zur Homöopathie

Da viele Wechseljahrsbeschwerden durch hormonelle Ungleichgewichte verursacht werden – insbesondere Östrogenmangel — Eine andere Möglichkeit, sie zu behandeln, ist eine HRT (Hormonersatztherapie).

 

Allerdings birgt eine HRT insbesondere für ältere Frauen einige Risiken. Außerdem handelt es sich nicht gerade um die günstigste Behandlungsmethode.

 

Hier kommen Phytoöstrogene zum Einsatz Pueraria mirifica kommen ins Spiel. Phytoöstrogene sind pflanzliche Substanzen, die sich stark wie Östrogen verhalten.

 

Viele Phytoöstrogene sind in gewöhnlichen Lebensmitteln wie Tofu, Sojabohnen, Beeren, Hafer, Weizen, Linsen, Karotten und Äpfeln enthalten. Eine phytoöstrogenreiche Ernährung wird in der Regel Frauen empfohlen, die reich an Phytoöstrogenen sind unter hormonellen Ungleichgewichten leiden.

 

Mit Phytoöstrogen angereicherte Produkte, wie z Phytoöstrogenpräparate und die Mirifica-Wissenschaft Serum, werden auch zur Linderung der mit den Wechseljahren verbundenen Beschwerden eingesetzt.

 

Besonders beliebt ist Pueraria mirifica aufgrund seines Phytoöstrogengehalts. Wenn Sie nach einem hochwirksamen Pueraria mirifica-Produkt suchen, ist ein Serum eine gute Wahl.

 

Wenn Sie Ihren Hormonspiegel ausgeglichener halten möchten, können Phytoöstrogene die natürliche Lösung sein, nach der Sie suchen.

 

29,95 USD

Ausverkauft

39,95 USD

Ausverkauft

Wenn Sie Ihren Hormonspiegel ausgeglichener halten möchten, können Phytoöstrogene die natürliche Lösung sein, nach der Sie suchen. Hier kommen Phytoöstrogene wie Pueraria Mirifica ins Spiel.

Wenn Sie Ihren Hormonspiegel ausgeglichener halten möchten, können Phytoöstrogene die natürliche Lösung sein, nach der Sie suchen. Hier kommen Phytoöstrogene wie Pueraria Mirifica ins Spiel.

PUERARIA MIRIFICA
WAS SAGT DIE FORSCHUNG?

Bekämpfen Sie Wechseljahrsbeschwerden mit Pueraria Mirifica

Bekämpfen Sie Wechseljahrsbeschwerden mit Pueraria Mirifica

Die Wechseljahre sind nicht gerade eine Phase, auf die sich Frauen freuen. Schließlich geht es dabei um körperliche Veränderungen, die ohne den richtigen Eingriff möglicherweise nur schwer zu bewältigen sind.

 

Homöopathische Mittel gegen die Wechseljahre haben sich bei vielen Frauen, die unter schweren Wechseljahrsbeschwerden leiden, als hilfreich erwiesen. Wenn Sie jedoch nach anderen natürlichen Alternativen suchen, können die Produkte von Pueraria mirifica ebenfalls die dringend benötigte Linderung bieten.

 

Alle unsere Produkte basieren auf wissenschaftlicher Forschung. Wir verbringen unzählige Stunden damit, klinische Studien zu lesen
Wir forschen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte genau das tun, was wir versprechen.

 

Deshalb übernehmen wir die Verantwortung für alle Risiken und garantieren, dass Sie Ergebnisse erhalten. Wenn nicht, sind Sie durch eine 60-tägige Geld-zurück-Garantie geschützt
Garantie.


Einfach gesagt, Wenn unsere Produkte bei Ihnen nicht funktionieren, teilen Sie uns dies mit und wir erstatten Ihnen den Betrag
alles. Keine Fragen gefragt.

NUR DAS BESTE ERDE GEWACHSEN NÄHRSTOFFE

29,95 USD

Ausverkauft

39,95 USD

Ausverkauft

*Diese Aussagen wurden von der FDA nicht bewertet. Die Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Die Informationen auf dieser Website wurden nicht von der Food & Drug Administration oder einer anderen medizinischen Einrichtung ausgewertet. Unser Ziel ist es nicht, Krankheiten oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Die Informationen werden nur zu Bildungszwecken weitergegeben. Sie müssen Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie auf Inhalte dieser Website reagieren, insbesondere wenn Sie schwanger sind, stillen, Medikamente einnehmen oder unter einer Krankheit leiden.

Related Posts

Verwirklichen Sie Ihre Traumbüste: So bekommen Sie größere Brüste
Verwirklichen Sie Ihre Traumbüste: So bekommen Sie größere Brüste
Entdecken Sie das Geheimnis, wie Sie auf natürliche und selbstbewusste Weise Ihre Traumbüste erreichen – mit unserem Lei
Read More
Sanft und effektiv: Nicht-chirurgische Brustvergrößerungscreme
Sanft und effektiv: Nicht-chirurgische Brustvergrößerungscreme
Entdecken Sie Ihre natürliche Schönheit mit unserer sanften und wirksamen, nicht-chirurgischen Brustvergrößerungscreme.
Read More
Brava-Brustvergrößerung: Funktioniert sie?
Brava-Brustvergrößerung: Funktioniert sie?
Viel Spekulation hat um das Brava Brustvergrößerungssystem herum zirkuliert. Nun, das ist nicht überraschend, da viele F
Read More