PUERARIA MIRIFICA. WUNDER WISSENSCHAFT.

Rufen Sie uns an: +1 (646) 797-2992

Pueraria WUNDER. WUNDER WISSENSCHAFT.™

Östrogencreme für Gesichtsbehaarung:
Wie es funktioniert und was Sie erwartet

Östrogencreme für Gesichtsbehaarung:
Wie es funktioniert und was Sie erwartet

Viele Frauen werden feststellen, dass die Haare auf ihrer Haut nach den Wechseljahren nicht mehr so ​​wachsen wie früher. Die Haare auf dem Kopf werden höchstwahrscheinlich dünner und was die Sache noch schlimmer macht, geht auch mit Haarwuchs am Kinn und manchmal auch an der Oberlippe einher.

 

Wenn Sie übermäßige Gesichtsbehaarung haben, ziehen Sie möglicherweise mehrere Behandlungsmöglichkeiten in Betracht. Möglicherweise denken Sie an Laserbehandlungen, Östrogencreme für Gesichtsbehaarung oder eine andere mögliche Lösung.

 

Laut medizinischen Experten kommt dieser übermäßige Haarwuchs bei Frauen relativ häufig vor . Der Grund hierfür ist, dass während der Menopause der Östrogenspiegel einer Frau sinkt und die Testosteronproduktion steigt.

 

Bei der Entfernung von Gesichtshaaren scheinen Östrogencremes sicher zu sein. Tatsächlich können sie bei der Behandlung von Hirsutismus (d. h. abnormalem Haarwuchs) sehr wirksam sein.

Bei der Entfernung von Gesichtshaaren scheinen Östrogencremes sicher zu sein. Tatsächlich können sie bei der Behandlung von Hirsutismus (d. h. abnormalem Haarwuchs) sehr wirksam sein.

LEBENSMITTELLISTE FÜR STRAHLENDE HAUT

LEBENSMITTELLISTE FÜR GLÄNZENDE HAUT

Wir haben für Sie eine Infografik erstellt, die Sie als Spickzettel mit den besten Lebensmitteln für eine gesunde und strahlende Haut verwenden können.

Laden Sie es KOSTENLOS herunter, indem Sie unten Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Drucken Sie es aus und kleben Sie es dann an Ihren Kühlschrank oder bringen Sie es mit in den Supermarkt, wenn Sie Ihren wöchentlichen Lebensmitteleinkauf erledigen!

Umgang mit sinkenden Östrogenspiegeln

Umgang mit sinkenden Östrogenspiegeln

Frauen wird grundsätzlich von einer Hormonersatztherapie abgeraten. Dies liegt an den möglichen Nebenwirkungen.

 

Die Einnahme von Tabletten kann bestimmte Erkrankungen wie Gebärmutterkrebs verschlimmern. Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie solche Behandlungen in Betracht ziehen.

 

Die Verwendung einer Östrogencreme für Gesichtshaare verursacht solche Probleme nicht. Im Gegensatz zu Pillen und anderen Medikamenten hat die Verwendung dieser topischen Cremes keine Auswirkungen auf Ihren gesamten Körper.

 

Betrachten Sie es als eine Art Spot-Therapie. Sie spüren die Wirkung und den Nutzen der Östrogencreme nur an der Stelle, an der Sie sie aufgetragen haben.

 

00
:
00
:
00
:
00
00
:
00
:
00
:
00

Bis zum Ablauf des Sonderangebots

100% Geld-zurück-Garantie

Ausverkauft

Schnelle Überprüfung Ihrer Körperhormone

Schnelle Überprüfung Ihrer Körperhormone

Östrogen ist das Hormon, das im Allgemeinen für die Entwicklung weiblicher Merkmale verantwortlich ist. Testosteron hingegen ist das Hormon, das für das Auftreten männlicher Merkmale bei einer Person verantwortlich ist – wozu auch Gesichtsbehaarung gehört.

 

In den Wechseljahren ist das Gleichgewicht dieser beiden Hormone gestört. Sowohl Männer als auch Frauen produzieren sie auf natürliche Weise – das Produktionsgleichgewicht zwischen ihnen ist unterbrochen.

 

Hirsutismus verstehen

Hirsutismus verstehen

Dieser Zustand, bei dem Frauen einen abnormalen Haarwuchs haben, wird als Hirsutismus bezeichnet. Beachten Sie, dass dieser Haarwuchs nicht nur auf das Gesicht beschränkt ist; er kann auch an anderen Stellen des Körpers auftreten.

 

Studien zufolge sind weltweit 5 bis 10 % aller Frauen von dieser Erkrankung betroffen. Sie kann auch erblich bedingt sein, d. h. wenn Ihre Mutter oder Großmutter darunter litt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch Sie bald mehr Kinnhaare haben werden.

 

Ursachen für übermäßige Gesichtsbehaarung bei Frauen

Ursachen für übermäßige Gesichtsbehaarung bei Frauen

Es gibt mehrere mögliche Ursachen für diesen übermäßigen Haarwuchs im Gesicht bei Frauen:

 

  • PCOS oder polyzystisches Ovarialsyndrom
  • Erkrankungen der Nebennieren
  • Nebenwirkung von Medikamenten
  • Hormonelles Ungleichgewicht

 

Wichtiger Punkt

Wichtiger Punkt

Übermäßige Gesichtsbehaarung ist eigentlich kein großes Problem. Tatsächlich ist es möglicherweise nicht immer ernst.

 

Wenn es Sie jedoch stört und Sie auch an anderen Körperstellen übermäßigen Haarwuchs haben, sollten Sie vielleicht sofort Ihren Arzt aufsuchen.

 

Insgesamt ist übermäßige Gesichtsbehaarung auch nach den Wechseljahren kein langfristiges Problem. Wenn Ihr Arzt feststellt, dass es sich um ein hormonelles Ungleichgewicht handelt, gibt es viele Behandlungsmöglichkeiten.

 

Andere Behandlungsmöglichkeiten

Andere Behandlungsmöglichkeiten

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Behandlungsmöglichkeiten für diese Erkrankung. Das erste ist die Haarentfernung und das andere das Hormonmanagement.

 

  • Haarentfernung: Es gibt verschiedene Haarentfernungsoptionen, die Sie in Betracht ziehen können, z. B. Elektrolyse, Laser-Haarentfernung und Wachsen oder Rasieren. Die Kosten variieren je nach Komplexität des Verfahrens
  • Hormonmanagement: Sie müssen ärztlichen Rat einholen, bevor Sie diese Option in Betracht ziehen. Ihr Arzt empfiehlt möglicherweise die Verwendung von Antibabypillen, Antiandrogenmedikamenten oder topischen Cremes.

 

Beachten Sie, dass Haarentfernungsverfahren nur das Symptom und nicht die Grundursache von Hirsutismus behandeln – einem hormonellen Ungleichgewicht bei Frauen nach der Menopause. Wenn Sie nach einer dauerhafteren Lösung suchen, ist ein Hormonmanagement möglicherweise genau das Richtige für Sie.

 

Warum eine Hormonbehandlung vermeiden?

Warum eine Hormonbehandlung vermeiden?

Die Haarentfernung ist eine mühsame Option. Einige Ärzte empfehlen sie möglicherweise, jedoch nur als Folge- oder Unterstützungsbehandlung.

 

Um die Grundursache des Problems zu behandeln, kann Ihr Arzt Ihnen eine Hormonbehandlung verschreiben. Allerdings kann dieses Verfahren die Einnahme von Androgenmedikamenten und die Kombination mit Antibabypillen erfordern.

 

Beachten Sie, dass die Einnahme oraler Verhütungsmittel eine der am häufigsten verschriebenen Behandlungsoptionen ist. Allerdings können damit auch Nebenwirkungen wie Sodbrennen, trockene Haut und Müdigkeit einhergehen.

 

Wenn Sie diese Nebenwirkungen vermeiden möchten, ist die Verwendung von Östrogencremes die beste Option.

 

Das Argument für Östrogencremes

Das Argument für Östrogencremes

Einige empfehlen möglicherweise topische Cremes wie Eflor, das unter dem Markennamen Vanika verkauft wird. Beachten Sie, dass dieses Medikament Gesichtshaare nicht entfernt oder reduziert, sondern nur deren Wachstum verlangsamt.

 

Für jüngere Menschen wird es nicht empfohlen. Zu den beobachteten Nebenwirkungen dieses Arzneimittels gehören Schwellungen, Rötungen der Haut, Kribbeln, Stechen und Brennen auf der Haut.

 

Dies ist bei einer Östrogencreme für Gesichtsbehaarung nicht der Fall. Es handelt sich um ein Medikament, das das weibliche Hormon enthält und Frauen in den Wechseljahren oder zur Behandlung nach der Menopause verabreicht wird.

 

Beachten Sie, dass dieses Medikament nicht zusammen mit Progestin eingenommen werden darf . Diese Kombination erhöht Ihr Risiko für Demenz, Schlaganfall, Eierstockkrebs und Blutgerinnsel.

 

Bei der Entfernung von Gesichtshaaren scheinen Östrogencremes jedoch sicher zu sein. Tatsächlich können sie bei der Behandlung von Hirsutismus (d. h. abnormalem Haarwuchs) sehr wirksam sein.

 

Dies liegt daran, dass es im Gesicht mehr Östrogenrezeptoren gibt als in den Oberschenkeln oder Brüsten einer Frau. Östrogencremes entfernen nicht nur unerwünschte Gesichtsbehaarung, sondern verbessern auch die Hautdicke und reduzieren Falten.

 

$29.95 USD

Ausverkauft

$39.95 USD

Ausverkauft

Ein noch besserer und völlig natürlicher Ansatz zur Entfernung unerwünschter Haare im Gesicht ist die Verwendung von Phytoöstrogenseren aus Pueraria Mirifica.

Ein noch besserer und völlig natürlicher Ansatz zur Entfernung unerwünschter Haare im Gesicht ist die Verwendung von Phytoöstrogenseren aus Pueraria Mirifica.

PUERARIA MIRIFICA
WAS SAGT DIE FORSCHUNG?

Produkte auf Basis von Pueraria Mirifica

Produkte auf Basis von Pueraria Mirifica

Wenn Sie die besten Ergebnisse mit Produkten auf Östrogenbasis zur Behandlung von Hirsutismus erzielen möchten, empfehlen wir dringend die Verwendung von Gesichtsprodukten, die Pueraria mirifica-Extrakte enthalten.

 

Pueraria mirifica ist ein in Thailand endemisches Kraut. Es ist reich an hochwertigen Phytoöstrogenen – d. h. Östrogene pflanzlichen Ursprungs.

 

Studien bestätigen seine zahlreichen Vorteile für die Haut, abgesehen von der Gewährleistung des hormonellen Gleichgewichts und der Haarentfernung, darunter die folgenden:

 

 

Gibt es ein anderes Produkt, das besser ist als eine Östrogencreme für die Gesichtsbehaarung? Ja da ist.

 

Ein noch besserer und völlig natürlicher Ansatz zur Entfernung unerwünschter Haare im Gesicht ist die Verwendung von Phytoöstrogenseren aus Pueraria mirifica. Seren sind eine bessere Option, da sie in der Regel hochwertigere Phytoöstrogene enthalten.

 

Wenn Sie Pueraria Mirifica-Seren ausprobieren möchten, die Gesichtsbehaarung verhindern und reduzieren, empfehlen wir das Gesichtsserum von Mirifica Science . Besuchen Sie noch heute deren Website, um mehr zu erfahren und ein kostenloses Angebot zu erhalten.

 

Alle unsere Produkte basieren auf wissenschaftlicher Forschung. Wir verbringen unzählige Stunden damit, klinische Studien zu lesen
Wir führen Studien durch, um sicherzustellen, dass unsere Produkte genau das tun, was wir versprechen.

 

Deshalb übernehmen wir das gesamte Risiko und können garantieren, dass Sie Ergebnisse sehen. Ansonsten haben Sie bei Ihrem Kauf eine solide 60-tägige Geld-zurück-Garantie.


Einfach ausgedrückt: Wenn unsere Produkte bei Ihnen nicht funktionieren, lassen Sie es uns einfach wissen und wir erstatten Ihnen alles zurück. Keine Fragen gestellt.

NUR DIE BESTEN NÄHRSTOFFE, DIE AUF DER ERDE ANGEWACHSEN WERDEN

$29.95 USD

Ausverkauft

$39.95 USD

Ausverkauft

*Diese Aussagen wurden von der FDA nicht bewertet. Die Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Die Informationen auf dieser Website wurden nicht von der Food & Drug Administration oder einer anderen medizinischen Einrichtung ausgewertet. Unser Ziel ist es nicht, Krankheiten oder Leiden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern. Die Informationen werden nur zu Bildungszwecken weitergegeben. Sie müssen Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie auf Inhalte dieser Website reagieren, insbesondere wenn Sie schwanger sind, stillen, Medikamente einnehmen oder unter einer Krankheit leiden.

Related Posts

Verbessern Sie Ihre Schönheit: Natürliche Methoden zur Brustvergrößerung
Verbessern Sie Ihre Schönheit: Natürliche Methoden zur Brustvergrößerung
Entdecken Sie das Geheimnis der natürlichen Brustvergrößerung mit unserem Serum. Verstärken Sie Ihre Schönheit mit diese
Read More
Verwirklichen Sie Ihre Traumbüste: So bekommen Sie größere Brüste
Verwirklichen Sie Ihre Traumbüste: So bekommen Sie größere Brüste
Entdecken Sie das Geheimnis, wie Sie auf natürliche und selbstbewusste Weise Ihre Traumbüste erreichen – mit unserem Lei
Read More
Sanft und effektiv: Nicht-chirurgische Brustvergrößerungscreme
Sanft und effektiv: Nicht-chirurgische Brustvergrößerungscreme
Entdecken Sie Ihre natürliche Schönheit mit unserer sanften und wirksamen, nicht-chirurgischen Brustvergrößerungscreme.
Read More